Tsanevski-Streichquartett 2014

Tsanevski Quartett

 

Das Tsanevski Quartett wurde 2012 von Kiril Tsanevski gegründet und hat seither bereits mehrere Konzerte im Saarland erfolgreich aufgeführt.

 

  • Kiril Tsanevski, 1. Violine

  • Jordi Herrera Roca, 2. Violine

  • Youn-Gun Lee, Viola

  • Daeyoun Kim, Violoncello

 

 

 

Die Profimusiker musizieren auf hohem Niveau und reißen das Publikum mit ihrem emotionalen Spiel mit.

Das Programm umfasst sowohl klassische, als auch moderne Kompositionen, die den Zuhörern viel Abwechslung und Hörspaß bieten.

 

 

Engagieren unter: 

     info@musikakademie-sb.de

     Tel. 0176 240 189 51

 

Tsanevski Quartett Tsanevski Quartett 2014

 

5.08 2018

 

-F.Schubert - Streichquintett, C-Dur op.post.163, D 956

Gast Cellist: Valentin Andert

- Jieun Jeong - "niher" für Streichquartett

 

 

2017

 

- E. Elgar - Streichquartett, e moll

- J. Sibelius – Streichquartett d moll, Op.56 „Voces Intimae“

- M.T. Treccozzi -  "Auf und Ab"  für Streichquartett

 

2016

 

- F. Mendelssohn Bartholdy – 4 Stücke für Streichquartett, Op.81

- L. van Beethoven – Streichquartett N.10, Op.74 (Harfenquartett)

- D. Temkin – "Intricate Machines"  für Streichqaurtett

 

2015

 

 - J.S. Bach – Kunst der Fuge

- B. Bartok – Streichquartett N.5

- D. Osorio -  "Pak"  für Streichquartett

 

 

2014

 

- F. Schubert - Streichquartett d-Moll, N.14 ("Der Tod und das Mädchen")

- F. Schubert - Streichquartettsatz, c - Moll
- D. Osorio -  "...y no me toques"  - für Streichquartett

 

 

 

 

 

Tsanevski Quartett Tsanevski Quartett 2014
Tsanevski Quartett Tsanevski Quartett

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2018 Musikakademie Saarbrücken © Classical MUSIC Academy GbR